Montag, 17. Dezember 2012

Facing my Winterholidays!

 
Hu. Ich bin total durch den Wind. Heute hab ich Termine mit denen von morgen verwechselt, bin erstmal durch de ganze Stadt gerannt, und dann wieder zurück, und bin lieber 30 Minuten gelaufen als die Bahn zu nehmen. gaaaanz Toll. Dazu schreiben wir morgen noch einen Englischtest mit unmöglichen Vokabeln, von denen eigentlich kein Lehrer erwarten kann, dass ich die lerne.
Weihnachtsgeschenke sind so gut wie alle besorgt, jetzt nur noch verpacken.
In der Schule machen wir untereinander Wichteln, wobei mein Wichtel ums Verrecken nie ohne die Tasche, die Jacke oder sonstwas rumläuft, und ich irgendwie nur noch 2 Tage hab um Geschenke unterzujubeln.
Bei einem Schild in der Stadt musste ich so sehr lachen, dass die Leute mich komisch angeschaut haben, weil es mich einfach so sehr an eine Freundin erinnert:



Mein Zimmer ist leider immernoch in Sommer-Dekoration, woran sich, glaube ich, auch nichts mehr ändern wird. In nem halben Jahr ist schließlich wieder Sommer! :) Euch noch ne' schöne Restwoche!
 
 



1 Kommentar:

  1. Hu. :3
    Die Karte da ist ja mal mega geil. :D

    AntwortenLöschen